abschmeißen


abschmeißen
abschmeißenv
\
1.tr–abwerfen,herabwerfen.⇨schmeißen.1500ff.
\
2.intr=niederkommen.DieVokabelwirtursprünglichnurinBezugaufTiereangewandt:denLaichabstoßen;Jungewerfen,usw.19.Jh.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschmeißen — † Abschmeißen, verb. irreg. act. S. Schmeißen, schmeißend, durch Werfen, absondern. Die Äpfel von den Bäumen abschmeißen. Ingleichen herunter schmeißen. Das Pferd hat seinen Reiter abgeschmissen. Einem den Kopf abschmeißen, abschlagen. Die Hände… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abschmeißen — abschmeißen:⇨abwerfen(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abschmeißen — ạb·schmei·ßen (hat) [Vt] etwas abschmeißen gespr ≈ abwerfen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abschmeißen — ạb|schmei|ßen <st. V.; hat (ugs.): ↑ abwerfen (1 a, b, 2 a, c). * * * ạb|schmei|ßen <st. V.; hat (ugs.): ↑abwerfen (1 a, b, 2 a, c) …   Universal-Lexikon

  • abschmeißen — avschmieße …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abwerfen — 1. a) [herunter]fallen lassen, herunterwerfen, hinunterwerfen, nach unten werfen; (geh.): herabfallen lassen; (ugs.): abschmeißen. b) ablegen, absetzen, abstreifen, ausziehen, von sich tun, von sich werfen; (geh.): sich entledigen; (ugs.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abwerfen — Abwêrfen, verb. irreg. S. Werfen. Es ist: I. Ein Activum, welches ein anständigerer Ausdruck für das niedrige abschmeißen ist. 1) Mit einem Wurfe absondern. (a) Eigentlich. Äpfel, Birnen abwerfen. Einer Bildsäule den Arm abwerfen, vermittelst… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • absetzen — 1. ablegen, abnehmen, herunternehmen; (ugs.): abtun, runternehmen; (landsch.): abziehen. 2. abstellen, deponieren, hinsetzen, hinstellen, niedersetzen, niederstellen, setzen. 3. aussetzen, fortnehmen, herunternehmen, innehalten, wegnehmen, wegtun …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abstoßen — 1. abdrücken, fortstoßen, wegdrücken, wegstoßen; (Seemannsspr.): absetzen. 2. abstreifen, abwerfen, sich schälen, verlieren, von sich tun/werfen, wegstoßen; (geh.): sich entledigen; (ugs.): abschmeißen, abtun. 3. a) loswerden. b) abgeben,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • reißen — 1. abreißen, aufbrechen, aufgehen, aufplatzen, aufreißen, auseinanderbrechen, auseinandergehen, auseinanderplatzen, durchreißen, entzweigehen, entzweireißen, platzen, zerreißen; (geh.): aufbersten, bersten, zerspringen; (ugs.): aufkrachen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.